kritisch ::
Was ist zu tun, wenn die Mitarbeitenden nicht so handeln, wie die Führung es will? Was ist zu tun, wenn die Führung nicht hört, was ihre Mitarbeitenden rufen?

klar ::
Nur wenn die Energien der Mitarbeitenden und die Energien der Führung in die gleiche Richtung fliessen, dann ist eine Organisation auch erfolgreich. Diesen Zustand der Übereinstimmung nennen wir Corporate Congruence – CoCo.

«CoCo Corporate Congruence» ist immer dann sinnvoll, wenn Menschen in Unternehmen eine gemeinsame Ausrichtung benötigen, wenn ein gemeinsames Wunschbild der Zukunft angestrebt wird, eine Strategie Bestand haben soll, die von allen getragen wird, eine Führungskultur sich entfalten soll, die alle gerne leben, und wenn ein klares Verständnis der Werte die Qualität des Umgangs miteinander und mit den Kunden regeln soll.

CoCo Corporate Congruence:


Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Wie bewältigt man dauerhaft Konfliktsituationen

Wie kann ein Führungsteam befähigt werden, auch in schwierigen Situationen leistungsfördernd zu führen?»

Was gehört zu einer zeitgemässen Führungsausbildung

Nächster Workshop «Investors in People»: Menschen bewegen, Resultate zu erreichen

Die schweizweite Einführung ist eine Initiative des Schweizerischen Verbandes für Weiter-bildung SVEB mit Unterstützung des
seco und der Standortförderung des Kantons Zürich


Interessiert? Hier gibt's mehr»